Datenschutzerklärung
 

Erklärung zur Informationspflicht bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten via Social Media
 

Um über unser Unternehmen zu informieren nutzen wir eine zusätzliche Web-Präsenz auf der Social Media-Plattform "Facebook" unter folgendem Link: https://www.facebook.com/OptikLassen

Datenschutzrechtlich gemeinsam verantwortlich im Sinne der DSGVO für die Informationsdienste der Meta Plattform Inc., ehemals bekannt unter der Marke "Facebook" ist die

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

und die

Optiker Lassen GmbH

Tibarg 27

22459 Hamburg

 

Vertreten durch:
Felix Lassen

+49 040 58453

info@optik-lassen.de

Wir betreiben das oben genannten Social-Media-Profil, um Ihnen als Besucher:in dieser Seiten unser Unternehmen und unser Portfolio vorzustellen und um Ihnen die Kontaktaufnahme mit uns zu erleichtern.
 
Facebook verwendet „Cookies“ (Textdateien), um die gesammelten Informationen auf Ihrem Gerät zu speichern. Eine geräteübergreifende Speicherung und Auswertung der Nutzer:innen erfolgt wenn Sie über ein eigenes Social Media-Profil verfügen und dort angemeldet sind.
 

Die Datenschutzerklärung von Facebook enthält hierzu detaillierte Informationen unter folgendem Link:

https://www.facebook.com/about/privacy

Widerspruchsmöglichkeiten (sog. „Opt-Out“) können unter folgenden Links vorgenommen werden:
 
https://www.facebook.com/settings?tab=ads
https://www.youronlinechoices.com

Als Inhaber unseres Social Media-Profils können wir die Übermittlung und Weiterverarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern in Drittstaaten, wie den USA, und alle damit verbundenen Risiken, weder ausschließen noch verhindern.

Erhebung statistischer Daten durch Facebook

Bei den sogenannten „Facebook Page Insights“ handelt es sich um von Facebook erstellte Statistiken. Auf deren Erzeugung und Verwendung haben wir keinen Einfluss. Wir können diese Funktionalität weder deaktivieren noch die Generierung und Verarbeitung von Insights-Daten verhindern.
 
Für einen wählbaren Zeitraum stellt uns Facebook folgende Daten zur Verfügung – für die Kategorien Fans, Abonnenten, erreichte Personen und Personen, die interagieren:

  • Gesamtanzahl der Seitenaufrufe,

  • Likes,

  • Seitenaktivitäten

  • Interaktionen posten,

  • Bereich,

  • Videoaufrufe,

  • Beitragsdeckung,

  • Bemerkungen,

  • Geteilte Inhalte,

  • Antworten,

  • Der Anteil von Männern und Frauen,

  • Herkunft nach Land und Stadt,

  • Sprache,

  • Aufrufe und Klicks im Shop,

  • Klicks auf Routenplaner,

  • Klicks auf Telefonnummern.

Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung von Facebook, Instagram und allen anderen Facebook-Produkten ändert sich die Verfügbarkeit und Verarbeitung der Daten, so dass wir für weitere Details auf die Datenschutzerklärungen von Facebook verweisen.

Unser Nutzen aus den bereitgestellten Informationen

Wir nutzen die in aggregierter Form vorliegenden Daten, um unsere Beiträge auf unseren Social Media-Profilen für die Nutzer attraktiv zu gestalten, z.B. die Verteilung nach Alter und Geschlecht für eine angepasste Ansprache und die bevorzugten Besuchszeiten der Besucher für eine zeitoptimierte Planung unserer Beiträge. Informationen über die von Nutzern verwendeten Endgeräte ermöglichen eine visuelle und funktionale Optimierung der Inhalte.
 
Gemäß den Facebook-Nutzungsbedingungen, denen jeder Nutzer bei der Erstellung seines eigenen Social Media-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans unserer Profile identifizieren und deren Profile sowie Inhalte, die über sie öffentlich geteilt werden, einsehen.

Ihre Rechte als Nutzer:in unseres Social Media Profils

Für die Nutzung unseres Social Media-Profils gelten all Ihre Datenschutzrechte. Facebook stellt in vollem Umfang sicher, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten und Insights-Daten auf Grundlage entsprechender Rechtsgrundlagen erfolgt. Da nur Facebook vollen Zugriff auf die Nutzerdaten hat, empfehlen wir Ihnen, sich bei Auskünften oder sonstigen Fragen zu Ihren Rechten (z.B. Recht auf Löschung) direkt an Facebook zu wenden.

Datenverarbeitung beenden oder einschränken

Wenn Sie die hier beschriebene Datenverarbeitung für die Zukunft nicht mehr wünschen, können Sie das "Folgen" oder "Abonnieren" unsere Social Media-Profile über die entsprechenden Funktionen deaktivieren, z.B. durch "Diese Seite nicht mehr abonnieren". Dadurch wird die Verbindung zwischen Ihrem Social Media-Profil und unserem aufgehoben. Identische oder ähnliche Funktionen existieren für Facebook und für Instagram.

Allgemeines

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die jeweils aktuelle Version ist über unsere Website abrufbar.

 

Datenstand: 2022-01.